Studierendenrat

Der Studierendenrat setzt sich zusammen aus den jeweiligen VertreterInnen der Klasse, die zu Semesterbeginn klassenintern gewählt werden. Berücksichtigt werden der Gymnasiale Lehrgang sowie der Passerellen-Lehrgang.

Aufgaben des Studierendenrates:

  • Fördern des klassenübergreifenden Kontakts der Studierenden
  • Organisieren der Nachhilfebörse
  • Vermitteln zwischen Schulleitung und Klassen
  • Vertreten der Anliegen der Studierenden gegenüber Lehrpersonen und Leitung
  • Besprechen von Problemen und festlegen einer geeigneten Lösung

Der Studierendenrat steht im engen Austausch mit den Studierenden und greift Themen auf oder fragt nach. Er ist zusätzlich für die Organisation ausserschulischer Zusammenkünfte der Studierenden, wie zum Beispiel des Weihnachtsapéros, zuständig.

Sitzungen werden regelmässig alle zwei Monate gehalten, ausserordentliche Sitzungen sind möglich.

Kontaktperson

Michelle Stokmaier
E-Mail