Von der KV-Absolventin zur Mathematikprofessorin in den USA (University of Michigan, Ann Arbor, Michigan)

Die MSE ist ein wichtiges Bindeglied zur Uni. Sie ermöglicht in neue Welten einzutauchen und in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten ein Ziel zu erreichen. Die MSE ist wichtig, um das Schweizer System der Lehre mit der Uni zu verbinden. Man sollte dieses System fördern und nicht alle Teenager ans Gymnasium "zwingen“. Die MSE soll nicht „nur“ Weg zum Ziel (Studium) sein, sondern eben auch ein Weg, den man geniessen sollte. Ich habe meine Zeit an der MSE sehr genossen. Meine MSE-Highlights: Vermittlung von interessantem Stoff in angenehmer Atmosphäre. Tolle Kollegialität unter Kommilitonen und mit Lehrpersonen. Austausch mit Gleichgesinnten.