Von der kaufmännischen Angestellten zur Agrarwissenschaftlerin

„Durch die für die MSE benötigte Disziplin zum Selbststudium und durch den Durchhaltewillen war ich für die ETH optimal vorbereitet. Die MSE ermöglichte mir den Zugang zu meinem Traumstudium, so dass ich heute eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Berufstätigkeit habe.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Fachkräfte, welche berufsbegleitend die Matura „nachgeholt“ haben, oft gern gesehen sind, da man von ihnen weiss, dass sie sich für etwas einsetzen können.
Ich würde ohne MSE heute nicht da stehen, wo ich stehe. Die MSE mit anschliessendem ETH‐Studium hat mich beruflich in eine privilegierte Situation gebracht. Und menschlich mir selber viel näher.“